Onlinemarketing

ONLINEMARKETING

starte die suche.

Wer sucht, der wird finden und wer wirklich gefunden werden will, der wird gefunden werden. Diese goldene Regel einer jeden Google-Suche beschreibt, worum es online geht, nur wieviel bist du bereit zu tun, um schneller als der Wettbewerb gefunden zu werden? Darum geht es, und um Präsenz, Vergleichbarkeit, Glaubwürdigkeit, Erreichbarkeit sowie gutes Aussehen.

mehr lesen

Wie das so ist, im World Wide Web, alles steht zueinander in Verbindung. Suchmaschinenoptimierung macht ohne aussagekräftige Webseite genauso wenig Sinn, wie Instagram ohne Bilder oder ein Onlineshop ohne externen Bezahldienst.

Während für Dienstleister die eigene Webseite im Mittelpunkt steht, kämpft sich der Influencer eher an Social Media oder YouTube ab und der Onlinehändler verdient sein Geld bei Amazon. Egal ob Unternehmenswebseite, SEM, SEA oder SEO, Affiliate Marketing, Newsletter oder Display-Advertising, es geht darum, es dem Rezipienten so einfach wie möglich zu machen, den eigenen Content zu konsumieren, zu bewerten und zu verbreiten, um daraus Kunden, Follower, Fans oder Jünger und in Konsequenz Geschäft zu generieren.

weniger lesen

Webdesign

style dich durch.

Soll genauso aussehen, wie die Apple Webseite.

Manche lesen Texte, andere lenken ihren Blick auf Bilder und einige freuen sich, wenn etwas animiert über den Bildschirm hüpft – jeder Mensch ist anders. Genau an dieser Stelle kommt ein Konzept zum Tragen, welches es sich zur Aufgabe macht, Content, Grafikdesign, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Pictures und Interface Design so miteinander zu verlinken, dass die User Experience of the Target Group total on Point ist.

Wuuuhaaa, beim Thema Webdesign gehen aber auch die Pferde mit uns durch. Eigentlich ist es ganz einfach, die Webseite muss so optimiert werden, dass Google zu der Einsicht kommt, dass mein Content genau der Richtige für diese Suchanfrage ist. Mein Kunde in spe muss mich direkt finden, sich angesprochen fühlen, schnell verstehen worum es geht und was ihm das Angebot bringt & der Call-to-Action muss seiner Entscheidung Nachdruck verleihen.

#mobilefirst

Social Media

sei sozial.

Ich bin Schmied, was hab ich mit Instagram oder Facebook zu tun? Eine gute Frage und die Antwort darauf könnte lauten „Zeig den Leuten, wo der Hammer hängt!“

Dieser Schmied macht etwas mit den Händen, die Onlinewelt ist ihm suspekt. Doch wenn die Onlinewelt auf den Schmied zurückblickt, dann will sie einen Menschen sehen, der genau das tut und etwas Reales schafft. Darin besteht die große Chance des Schmieds, denn keiner wischt sich derartig muskulös und männlich den Schweiß aus der Stirn, nachdem er aus dem Inneren des lodernden Feuers die rotglühende Streitaxt befreit hat, um anschließend darauf einzuhämmern, bis die Funken fliegen. Wenn er es dann noch mit festem Blick in ein kaltes Wasserbad stößt, dann sind im jede Menge Likes gewiss und das kann nur Social Media.

Real Life? Sagt mir nichts, schick mal nen Link?

Programmierung

finde den
tippfehler.

HTML, CSS & JavaScript? Ich versteh die Frage nicht!

Wir füllen die Gefäße unserer Kunden ungern mit Wissen, welches zur Umsetzung eines Projekts völlig uninteressant ist – so auch hier.

Wir erstellen Webseiten auf Basis freier CMS, also Content Management Systemen, bei denen wir individuelle Anpassungen vornehmen, die man als Programmierung bezeichnen könnte. Webentwicklung trifft es allerdings eher. Webseiten müssen technisch einwandfrei laufen, ansprechend und nutzerfreundlich sein und eine gute Sichtbarkeit generieren. SEO, Content und Webdesign greifen ineinander, mehr muss man nicht wissen.

Onlineshop

erfahre
erfahrung.

Um das von vorn herein klarzustellen, wir betreiben eigene Onlineshops mit eigenen Produkten – nur falls einer fragt, ob das hier nur Halbwissen ist!

Webshops waren früher riesige Maschinen, in vielen Fällen selbst programmiert oder auf eine bestehende Shop-Software aufgesetzt und eigentlich nur handelbar für große Unternehmen. Kleine Onlinehändler nutzten bevorzugt Amazon.

Inzwischen gibt es schlanke E-Commerce-Lösungen, wie Shopify oder Shopware, die man selbst über responsive Templates gestalten kann. Egal ob Analyse Tools, Payment, Verknüpfung mit Instagram oder SEO, es bleiben kaum Wünsche offen.

SEO

sei optimiert.

Stell Dir einfach ein Buch mit 7 Siegeln vor.

SEO oder Suchmaschinenoptimierung ist Expertenarbeit. Spezielle Agenturen begleiten Unternehmen rund um die Uhr und nehmen permanent Anpassungen vor. Egal ob Content-SEO, Linkbuilding, Onpage, Offpage, technische SEO, Zertifizierung oder was auch immer, es endet nie.

Die Optimierung einer Webseite ist Geldbeutelsache des Kunden. Die Rechnung ist einfach – Gewinn=Erlöß-Kosten – und solange vor dem Gewinn kein Minus steht, steht auch einem gesteigerten SEO-Engagement nichts im Wege.

KONTAKT

bereit, markiert
zu werden?

Melde dich und sag uns,
was du brauchst.

0361 6019920
Fischmarkt 21 | 99084 Erfurt
info@covermade.com
insta made_by_covermade